Wir suchen dringend Hilfe

14. September 2016 | Von | Kategorie: Portugal

Hallo, wir suchen dringend Hilfe auf der kleinen Quinta in Portugal.

Unser Wohnhäuschen muss dringend auf den Winter vorbereitet werden. Im letzten Jahr hatten wir in 3 von 4 Wänden das Wasser. Dadurch entstanden massive Probleme mit Schimmel im Haus. Trotz dem, dass wir den Schimmel immer und immer wieder mit hochprozentigem Alkohol behandelt haben, hat es dazu geführt dass ich 2 Monate im Auto geschlafen habe, da ich im Haus heftige Atemnot bekommen habe.

Das Geld ist knapp und alles schleppt sich irgendwie dahin und der Winter rückt immer näher. Eigentlich wäre ein weiterer Arbeitsaufenthalt in Deutschland nötig, was wiederum mit dem weiterkommen an der Baustelle kollidiert. Momentan ist irgendwie der Wurm drin. Am Montag (12.09.16) ist zu allem Übel auch noch unser Auto kaputt gegangen. Motorschaden. Auf der Autobahn ist ein Kühlerschlauch abgerissen. Wie auch immer sowas passiert…leider ging keine Warnleuchte an … 1000–1500 € extra. Das lag mir die letzten beide Tage schwer im dem Magen.    So mies ging es mir schon sehr lange nicht mehr. Die Finanzierung hat sich heute immerhin geregelt. Was für eine Erleichterung. Nun fehlen noch paar Euro für das restliche Material, welches wir für das Häuschen brauchen, um es Winterfest zu machen. Das werden wir hinbekommen!

Ausstehende Arbeiten: Drainagegraben vertiefen, den Rest verputzen und Streichen, Vordach rund ums Haus (noch 3 Seiten) bauen, Garten gießen und Feuerholz für den Winter.

Alles Essen, was wir aus unserem Garten beziehen, teilen wir gerne umsonst mit euch! Augrund unserer finanziell sehr knappen Lage wäre es super, wenn ihr ein bißchen was beisteuern könntet, zu den Mahlzeiten, für dioe wir zusätzlich einkaufen. 50€/Monat? Wären super! Wieviel ihr mithelft, könnt ihr selbst entscheiden, da wir Wohnraumtechnisch nicht sehr viel zu bieten haben!
Hier findet ihr alle Infos zur Unterbringung
Wer möchte und kann findet hier unsere Kontodaten, um uns finanziell etwas unter die Arme zu greifen.

Bitte teilen

Vielen lieben Dank für deine Hilfe!!!!

Hilfe

Baustelle

Pin It

3 Kommentare zu “Wir suchen dringend Hilfe”

  1. petra schoenke sagt:

    gegen schimmel ist nelkenoel( in anstrich oder putzwasser) hilfreich.

    gruesse
    PE

  2. Sarah sagt:

    Es ist gut, wenn ihr die Schimmelstellen NACH dem Behandeln mit Alkohol noch mit einer Mischung aus EM (Effektive Mikroorganismen) + Wasser besprueht. In EM sind u.a. Hefepilze drin – und da Pilze nicht mit einander konkurrieren, kann der Schimmelpilz nicht wieder kommen.

  3. Kai sagt:

    Hab dir ne mail geschickt! LG Kai

Kommentar schreiben