Unser Bio-Olivenöl 2015

12. April 2016 | Von | Kategorie: Selbstversorgung

Im November 2015 haben wir das erste Mal einen Großteil unserer Olivenbäume geerntet – einmal rund 300 kg und einmal rund 280 kg.

Bio-Olivenöl

Auto mit 300 kg Oliven

Die Oliven haben wir in der Mühle in Gouveia warm pressen lassen. Das Gute an dieser Mühle ist, dass sie die Reinigung der Ernte übernimmt. Das heißt, die Oliven werden mittels eines Gebläses von Blättern, kleinen Zweigen und anderen Pflanzenteilen, die nicht mitgepresst werden sollen, gereinigt. Bei anderen Mühlen muss man die Oliven gereinigt anliefern. Um die Pressung zu bezahlen, kann man entweder einen Teil des Öls abgeben oder pro gepressten Liter 0,30 € bezahlen. Wir haben uns entschieden, zu bezahlen. Insgesamt erhielten wir rund 80 Liter Bio-Olivenöl. Die Ergebnisse der Pressungen fielen völlig unterschiedlich aus. Bei der ersten Pressung hatten wir zu unseren 300 kg zusätlich 150 kg von Bekannten dabei.

Bio-Oliven

Bio-Oliven

Aus den 450 kg Oliven bekamen wir ca. 50 Liter Öl! Bei der zweiten Pressung hatten wir insgesamt 280 kg Oliven. 100 kg davon kamen von vier Bäumen unseres Automechanikers, bei dem wir ernten durften. Aus diesen 280 kg Oliven haben wir ebenfalls 50 Liter Öl bekommen.

Schon bei der Anfrage; wieviel Liter Öl 300 kg Oliven ergeben, bekamen wir die Auskunft dass dies sehr unterschiedlich sei. Je Liter benötigt man ca. 5-10 kg Oliven. Im Schnitt benötigten wir rund 7,25 kg Oliven, um einen Liter Bio-Olivenöl zu gewinnen.

Wenn du von dem Bio Olivenöl etwas haben möchtest, schicke eine Mail und beschreibe bitte:

Wieviel Öl du möchtest und an welche Adresse das Öl gehen soll.

Im Moment lagert das Öl in einem lebensmittelechten Kunststofffass – für ein ausreichend großes Edelstahlfass fehlt momentan das nötige Kleingeld.

Da handelsübliche Kunststoffflaschen am leichtesten sind, würden wir das Öl in solchen Flaschen versenden.

Ölfässer

Der Arbeitsaufwand bei dieser Ernte betrug etwa rund 75 Stunden. Das bedeutet – pro Liter, etwas weniger als eine Stunde Arbeit.

Du entscheidest selbst, was dir unser Bio-Olivenöl wert ist. Unsere Preisvorstellung liegt zwischen 8 und 15 €. Hinzu kommen Portogebühren und Transport von Portugal nach Deutschland.

15-20 Liter Öl (15-20 €) nehmen wir beim nächsten Deutschlandbesuch im Koffer mit nach Deutschland. Der Versand direkt aus Portugal ist extrem teuer. Wenn das Öl in Deutschland ist, senden wir es per Post zu dir!

Das Porto für ein unversichertes Päckchen – DHL-Päckchen:

1 kg / l inklusive Verpackung: 4 € + 1 Euro Transport Portugal nach Deutschland

2 kg / l inklusive Verpackung: 4,5 € +2 Euro Transport

Das Porto für ein versichertes Päckchen – DHL-Packet:

bis 2 kg / l inklusive Verpackung: 4,99 € +1 oder 2 Euro Transport Portugal nach Deutschland

bis 5  kg / l inklusive Verpackung: 6,99 € + 3 bis 5 Euro Transport Portugal nach Deutschland

bis 10 kg / l inklusive Verpackung: 8,99 € + 6 bis 10 Euro Transport Portugal nach Deutschland

Olivenöl

Pin It

Kommentar schreiben